Jazz am Bahnhof 097

Ricardo Narváez Quintett

Sonntag, 22. Juli 2018, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 2, 90562 Kalchreuth
Künstler:
Ricardo Narváez (as) Joachim Lenhardt (ts) Filip Wisniewski (git) Alex Bayer (b) Jan F. Brill (dr)

Der aus Kolumbien stammende Altsaxophonist Ricardo Narváez hat ab 2009 in der Hochschule für Musik in Nürnberg seine Ausbildung ergänzt und 2012 mit dem Master-Titel abgeschlossen. Er trat am 09.07.2011 mit seinem Quintett bereits im kubaka auf. Inzwischen ist er Prof. für Jazz Saxophone und Jazz Koordinator an der „PIJ área in the Javeriana University and Sergio Arboleda University in Bogotá“, hat zahlreiche Festivals gespielt und Preise erhalten. Seinen derzeitigen Aufenthalt in Nürnberg nutz er, um mit ein paar „alten“ Freunden und seiner rhythmisch – frischen Musik das kubaka-Publikum zu faszinieren.

Eintritt: 15 Euro
Alle Veranstaltungsdetails als PDF zum Ausdrucken: