Jazz am Bahnhof 093

Philipp Gropper’s PHILM

Sonntag, 15. April 2018, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 2, 90562 Kalchreuth
Künstler:
Philipp Gropper (ts) Elias Stemeseder (p) Robert Landfermann (b)Oliver Steidle (dr) PHILM

PHILM ist wach und spielt Musik unserer Zeit. Zupackend, intelligent und direkt: ein Statement. Eine wunderbar verwobene Gleichzeitigkeit der Aktionen prägt den Sound. Musik, die so immer wieder einen orchestralen und unwiderstehlichen
Sog schafft und das Publikum reich belohnt. Für die Umsetzung seiner Ideen hat P. Gropper herausragende Musiker gefunden, die stark genug sind, den Trance-Zuständen der Songs nicht zu verfallen und mit Ihnen zu spielen. Die Musik ist rhythmisch und eigen, geht dank ihrer Klarheit sofort in die Ohren und bleibt hängen. Im Februar erschien das erste Live-Album der Band: „Live At Bimhuis“. Im kubaka spielt PHILM neue Kompositionen, die für den RBB aufgenommen werden und im Herbst als Album erscheinen.

Eintritt: 15 Euro
Alle Veranstaltungsdetails als PDF zum Ausdrucken: