Jazz am Bahnhof 134

Dating Planet A – Film in concert – Open Air

Samstag, 14. September 2024, 20:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Künstler:
Hotties (Band)

Der Kulturbahnhof wünscht ein gutes NEUES JAHR mit vielen schönen Begegnungen am Bahnhof.

Bis das Jazz am Bahnhof-Programm wieder anläuft, verkürzt euch die Zeit mit dem sehens- und hörenswerten Filmkonzert: Dating Planet A:

„Dating Planet A“ heißt ein lakonisches und ausdrucksstarkes Bilder-und Musik-Kaleidoskop des Künstlers Johannes Felder und des Musikers Jonathan Hofmeister. Ein Kino – Konzert – Erlebnis mit Livevertonung der Band „Hotties“, das Film und Musik verschmelzen lässt. In diesem mal witzigen, mal berührend-poetischen Bilder- und Klangpuzzle geht es um das Sein in der Welt, um ihre Schönheit und Verletzlichkeit. Verschmelzende cineastische Kurzgeschichten über den Boden, auf dem wir stehen, seine Gefährdung und zugleich grandiose Vielfalt. Und das mit einer packenden akustischen und visuellen Sogwirkung.

Es gibt keinen Planeten B, aber das führt in „Dating Planet A“ nicht zu dystopischer Verzweiflung. Sondern zu einer Haltung, gerade nicht in Hoffnungslosigkeit baden zu gehen, sondern sich künstlerisch freizuschwimmen. Der Film wagt einen Blick auf die Welt, den Menschen, ihre unausweichlichen Zusammenhänge und die Missverständnisse, die sich aus dieser Co-Existenz ergeben. Trotz drohender Entfremdung auf einem sich rasant wandelnden Planeten, laden Felder und Hofmeister das Publikum auf dieses gemeinsame Abenteuer ein, vor der Kinoleinwand einen Platz zu finden und dem unmittelbaren Reiz live gespielter Filmvertonung zu lauschen.

https://www.jonathanhofmeister.de/datingplaneta/#info
Alle Veranstaltungsdetails als PDF zum Ausdrucken:
Dating Planet A